DRUCKEN

Lehrlinge – reguläre oder verkürzte Lehrzeit


Für Lehrlinge sind während der ersten beiden Lehrjahre keine KV-Beiträge zu entrichten – unabhängig davon, ob es sich um eine reguläre oder verkürzte Lehrzeit handelt.

Wann beginnt die Pflichtversicherung bei Lehrlingen?

  • Die Pflichtversicherung bei Lehrlingen beginnt mit dem Tag des Beginnes des Lehr- oder Ausbildungsverhältnisses, bei DienstnehmerInnen mit dem Tag der Aufnahme der versicherungspflichtigen Tätigkeit.
  • Wird eine versicherungspflichtige Beschäftigung aufgenommen und ein Lehrvertrag mit einem späteren Wirksamkeitsbeginn abgeschlossen, erfolgt die Anmeldung zur Sozialversicherung mit dem Tag der Aufnahme der Beschäftigung. Die Beschäftigungsaufnahme erfolgt in diesem Fall als DienstnehmerIn und nicht als Lehrling.
  • Ab dem im Lehrvertrag festgesetzten Zeitpunkt des Beginnes der Lehrzeit ist die Einstufung als Lehrling vorzunehmen.
Was ist bei der Anmeldung zur Pflichtversicherung bei Lehrlingen unbedingt bekannt zu geben?

Bitte geben Sie bei Anmeldungen unbedingt folgendes bekannt:
  • Lehrzeit – Beginndatum (lt. Lehrvertrag)
  • Lehrzeit – Endedatum (lt. Lehrvertrag)
  • Ende des 1. Lehrjahres (ausgenommen das Ende des 1. Lehrjahres ist bereits abgeschlossen)

Zuletzt aktualisiert am 11. März 2015