DRUCKEN

Kinderbetreuungsgeld und Bildungskarenz – Welche Meldungen sind erforderlich?


  •  Informieren Sie bitte die Gebietskrankenkasse schriftlich über den Beginn einer Bildungskarenz. Führen Sie darin den Beginn, den Namen der Person sowie die Sozialversicherungsnummer an.
    E-Mail: dienstgeberservice3@ooegkk.at
  • Wird die Bildungskarenz beendet, ist keine gesonderte Information an die Gebietskrankenkasse erforderlich.

Zuletzt aktualisiert am 11. März 2015