DRUCKEN

Abgleich der Beitragsgruppen


Die von Steuerberater/innen und Dienstgeber/innen auf Anmeldungen oder Änderungsmeldungen angeführten Beitragsgruppen ihrer Dienstnehmer/innen werden bei uns im System gespeichert. Diese werden laufend mit den auf den monatlichen Beitragsnachweisungen gemeldeten Beitragsgruppen, einschließlich der Umlagen, automatisch abgeglichen.
Vor allem bei den Beitragsgruppen für Lehrlinge kommt es häufig zu Differenzen, die wiederum zu telefonischen Rückfragen führen und aufwendig durch unsere Kundenbetreuer/innen bereinigt werden.
Achten Sie bitte darauf, dass die gemeldeten Beitragsgruppen auf den monatlichen Beitragsnachweisungen mit den von Ihnen gemeldeten und bei uns im System gespeicherten Beitragsgruppen stimmig sind.

Stellen Sie Unstimmigkeiten fest, bereinigen Sie diese bitte wie folgt:

  • Ist die von Ihnen zuletzt mit einer Anmeldung oder Änderungsmeldung bekanntgegebene Beitragsgruppe unrichtig, übermitteln Sie uns bitte eine Änderungsmeldung;
  • Ist die von Ihnen angegebene Beitragsgruppe auf der Beitragsnachweisung unrichtig, übermitteln Sie uns bitte eine korrigierte Beitragsnachweisung.

Für die Ermittlung der richtigen Beitragsgruppe empfehlen wir Ihnen unser kostenloses e-Service „Beitragsgruppe ermitteln“ oder verwenden Sie das Beitragsgruppenschema. Beides finden Sie auf unserem Dienstgeber-Portal im Channel Abrechnung.
Beitragsgruppen dienen einer verwaltungsökonomischen Abrechnung und stellen dar, für welche Zweige der Sozialversicherung – Krankenversicherung, Unfallversicherung, Pensionsversicherung, Arbeitslosenversicherung – Beiträge zu entrichten sind.

Zuletzt aktualisiert am 11. März 2015