DRUCKEN

Betriebliche Gesundheitsförderung (BGF): Psychische Gesundheit: Haben Sie schon MindGuards in Ihrem Betrieb?


Mentale Gesundheit:

Möchten Sie bei den ersten Betrieben in Österreich dabei sein, die BGF-MindGuard entdecken, verstehen und im Betrieb nutzen? Das neue Ausbildungsseminar steht auch 2015 wieder für interessierte Betriebe zum Sonderpreis von 100,00 Euro (statt regulären 134,00 Euro) zur Verfügung.

 

Die Ausbildungstermine für das nächste Jahr:

  • 18. und 19. März 2015
  • 22. und 23. April 2015
  • 6. und 7. Mai 2015
  • 14. und 15. Oktober 2015
  • 18. und 19. November 2015

 

Fragen, Termine und Anmeldung:

Senden Sie uns ein E-Mail oder rufen Sie uns an, wir freuen uns auf Sie!

 

OÖ Gebietskrankenkasse

Tel.: 05 7807 – 10 35 30

E-Mail: Mindguard@ooegkk.at

  

Haben Sie schon MindGuards in Ihrem Betrieb?

 

Was meinen Sie: Sind Arbeitsdruck und Stress wirklich ein neues Phänomen? Die Meinungen dazu gehen auseinander. Fest steht hingegen: Psychische Störungen aufgrund von Belastungen nehmen in ganz Europa rapide zu. Stichwort „Burnout“.

 

„Das halt ich im Kopf nicht mehr aus …“

Psychische Überlastung im Arbeitsleben ist – unabhängig vom objektiven Arbeitsdruck – eine Frage der subjektiven „Programmierung“ unserer Psyche: Wir können neue Aufgaben und Projekte im „Angst-Frame“ denken und nur noch deren Scheitern vor Augen haben. Oder wir denken Aufgaben im „Gewinn-Frame“, der uns die Aufgabe meistern lässt. Beides ist reine Einbildung, gewiss. Doch genau darin liegt der enorme Unterschied, ob Mitarbeiter/innen „eine Sache im Kopf nicht mehr aushalten“ oder sagen: „Ok, dann gehen wir´s halt an!“

 

Gut, wenn ein MindGuard unter Ihren Kolleginnen/Kollegen ist …

Vor diesem Hintergrund wurde das neue BGF-MindGuard entwickelt: Ein Programm, das Mitarbeiter/innen Ihres Betriebs (etwa Gruppenleiter/innen) einmalig ausbildet, Ihre Teams auf „gesündere“ Denk-Pfade zu bringen: Durch wissenschaftlich fundierte Framing-Übungen, Imaginationstrainings oder Entspannungstechniken. Für viele ist das Neuland – aber die Methoden funktionieren!

Zuletzt aktualisiert am 12. März 2015