• Patientenverfügung – Vorsorgen für den Fall der Fälle

    Über Patientenverfügungen spricht man nicht gern, man hofft, niemals eine zu brauchen. Dennoch sollte man sich Gedanken machen, ob man eine solche Verfügung errichten möchte, um vorzusorgen, wenn man den eigenen Willen ...

  • Früherkennungsuntersuchung: Nicht immer sinnvoll

    Nicht alle Früherkennungs-untersuchungen verbessern die Gesundheit. Sie können auch nutzlos sein oder gar schaden. Darauf weist das deutsche Institut für Qualität und Wirtschaftlichkeit im Gesundheitswesen (IQWiG) hin. Bevor man ...

  • So gelingt das Fest

    Jetzt ist sie wieder da, die „stillste“ Zeit im Jahr. Damit verbunden Kindheitserinnerungen, Erwartungen, Enttäuschungen. Unbeschadet durch den Advent und über die Feiertage zu kommen, ist mitunter gar nicht so einfach. Doch ...

  • Bewährte Hausmittel gegen Husten, Schnupfen & Co

    Tees, Suppen, Inhalationen, Wärme und viel Ruhe. Im Falle einer Verkühlung, also bei Halsschmerzen, Schnupfen und Husten, wirken Hausmittel in der Regel gut und machen Medikamente meist überflüssig.  „Bei gewöhnlichen Infekten ...

  • Süß, bitter oder scharf

    Es gibt kaum eine Pflanzenfamilie, die so vielfältig und auf verschiedene Weise köstlich ist wie die Zitrusfamilie. Zitrusfrüchte können süß, bitter oder leicht scharf schmecken. Sie können fruchtig oder herb sein oder ...

  • Früherkennungsuntersuchung: Was ist das?

    Werden Untersuchungen normalerweise gemacht, um bestimmte Beschwerden abzuklären, so richten sich Früherkennungsuntersuchungen an Menschen, die sich nicht krank fühlen. Krankheiten sollen vielmehr in einem Stadium entdeckt werden, in dem ...