DRUCKEN

sozialversicherung aktuell August 2018

Der elektronische Newsletter informiert monatlich über Aktuelles und Wissenswertes zur Lohn- und Gehaltsverrechnung.

Unser Ziel ist es, Sie als Dienstgeber - in verständlicher Art und Weise - mit maßgeschneiderten Informationen zu versorgen.


up

Aktualisierung Online-Arbeitsbehelf 2018

Der Online-Arbeitsbehelf 2018 wurde aktualisiert und steht für Sie am Dienstgeber-Portal der OÖGKK unter www.ooegkk.at/dienstgeber bereit. Nachfolgend die Änderungen:

  • Im Kapitel „2.6 Entgeltfortzahlung im Krankheitsfall“ (ab Seite 22) wurden die Anpassungen auf Grund der Angleichung der Rechtsstellung von Arbeitern und Angestellten im Bereich der Entgeltfortzahlung (EFZ) im Krankheitsfall durchgeführt.
  • Im Kapitel „2.7 „Entgeltfortzahlungsfonds bei der AUVA“ (ab Seite 24) wurde die Anhebung der Zuschüsse zur Entgeltfortzahlung von der Allgemeinen Unfallversicherungsanstalt (AUVA) für Dienstgeber, die nicht mehr als zehn Dienstnehmer beschäftigen, berücksichtigt.
  • Im Kapitel „3.6 Arbeitslosenversicherungsbeiträge bei geringem Einkommen“ und „5.8 Lehrlinge“ (Seite 43 bzw. 91)“ wurden die Grenzwerte der Verrechnungsgruppen für verminderte Arbeitslosenversicherungsbeiträge bei geringem Einkommen (N25a bis N25e) angepasst.
  • Das Kapitel „6.4 Versicherungsnummer Anforderung“ (Seite 99) wurde neu aufgenommen.

Unser Tipp: Verwenden Sie die praktische FlipBook-Ausgabe.

linkMehr zum Thema

up

Beitragsrechtliche Werte ab 1. Juli 2018

Die beitragsrechtlichen Werte wurden per 1. Juli 2018 aktualisiert. Die Änderung betrifft die Grenzbeträge zum verminderten Dienstnehmer-Anteil, sowie den verminderten Lehrlings-Anteil am Arbeitslosenversicherungsbeitrag bei geringem Einkommen.

linkMehr zum Thema

up

Korrekte Abfrage der Versicherungsnummer in WEBEKU

Die Anmeldung Ihrer neuen Mitarbeiter soll möglichst ohne Zeitverlust erfolgen. Daher empfehlen wir Ihnen, alle relevanten Daten inklusive Versicherungsnummer (VSNR) anzugeben. Fragen Sie am besten Ihre künftigen Mitarbeiter nach der VSNR. Sollte keine vorhanden oder nicht bekannt sein, können Sie dies im kostenlosen Onlineservice WEBEKU überprüfen. Finden Sie auch dort keine VSNR, verwenden Sie bitte das Formular „Anforderung einer Versicherungsnummer“.

linkMehr zum Thema

up

Urlaubsersatzleistung bei befristeten Dienstverhältnissen

Die beitragsrechtliche Behandlung einer Urlaubsersatzleistung sowie von Sonderzahlungen bei befristeten Dienstverhältnissen für kürzer als ein Monat weist einige Besonderheiten auf.

linkMehr zum Thema

up

Aktuelle Ansprechpartnerliste

Haben Sie Fragen zur Sozialversicherung? Unsere Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter stehen Ihnen gerne zur Verfügung um diese zu beantworten. Die aktuelle Liste mit den Kontaktdaten können Sie auf dem Dienstgeber-Portal der OÖGKK unter  www.ooegkk.at/dienstgeber abrufen.

linkMehr zum Thema

Zuletzt aktualisiert am 31. Juli 2018