DRUCKEN

Werte 2019

Beitragsrechtliche Werte ab Jänner 2019:

Bildquelle Shutterstock

Aufwertungszahl 2018
1,020

Höchstbeitragsgrundlage

täglich € 174,00
Höchstbeitragsgrundlage monatlich € 5.220,00
Höchstbeitragsgrundlage jährlich für Sonderzahlungen (SZ) € 10.440,00
Höchstbeitragsgrundlage monatlich für freie DN
ohne SZ; ASVG, GSVG; BSVG
€ 6.090,00
Geringfügigkeitsgrenze monatlich € 446,81
Grenzwert für DAG Dienstgeberabgabe € 670,22


Besondere Beitragsgrundlagen:

Für Versicherte, die kein Entgelt oder keine Bezüge erhalten:
Beitragsgrundlage täglich € 28,04
Beitragsgrundlage monatlich € 841,20

Für Zivildiener:
Beitragsgrundlage täglich € 39,45
Beitragsgrundlage monatlich € 1.183,50


Für Asylwerber/innen und hilfs- und schutzbedürftige Fremde
mit Grundversorgung:
Beitragsgrundlage täglich € 37,77
Beitragsgrundlage monatlich € 1.183,50


Für Fachkräfte der Entwicklungshilfe:
Mindestbeitragsgrundlage in
der Pensionsversicherung
monatlich € 1.864,78

Grenzbeträge zum Dienstnehmer-Anteil am
Arbeitslosenversicherungsbeitrag bei geringem Einkommen:


Grenzbeträge:
0 Prozent

bis € 1.681,00
1 Prozent
über € 1.681,00
bis € 1.834,00

2 Prozent   über € 1.834,00
bis € 1.987,00
Über € 1.987,00 fällt der volle Versichertenanteil in der Höhe von 3 Prozent an.


Verminderter Lehrlings-Anteil am Arbeitslosenversicherungsbeitrag bei geringem Einkommen (gilt nur für Lehrverhältnisse nach dem 31.12.2015):
Lehrlings-Anteil:

Grenzbeträge:

-1,2 Prozent

bis € 1.681,00

-0,2 Prozent über € 1.681,00
bis € 1.834,00
Über € 1.834,00 fällt der volle Lehrlings-Anteil am Arbeitslosenversicherungsbeitrag in der Höhe von 1,2 Prozent an.
Auflösungsabgabe € 131,00
Tabellen Bezeichnung
Verzugszinsen3,38%


Zuletzt aktualisiert am 28. März 2019