DRUCKEN

Mithilfe im Familienbetrieb


Häufig kommt es vor, dass EhegattInnen, Kinder und andere Familienangehörige im Familienbetrieb „aushelfen“, ohne dafür Entgelt zu erhalten. Wie ist das sozialversicherungsrechtlich zu beurteilen? Lesen Sie mehr im rechts angeführten Link.

Zuletzt aktualisiert am 01. September 2015